AZUBI-BLOG: Die neuen Kollegen stehen in den Startlöchern!

eingestellt von Florian Müller am 25. Juni 2018 um 11:01 Uhr

Eltern-Informationsabend für die neuen Azubis


AZUBI-BLOG: Ein Bericht von Bohdan Vlasyuk (Auszubildender 1. Lehrjahr) ►

Sehr souverän meisterte das 1. Lehrjahr die Aufgabe als “Fragen-Beantworter”

So schnell schaut man gar nicht, ist schon wieder fast ein Jahr vorbei. Und so ist es wieder an der Zeit, dass die neuen Auszubildenden der Sparkasse Fürth feststehen. Am Eltern-Informationsabend haben sich die zukünftigen Kollegen bereits zum ersten Mal getroffen. Markus Netter (Abteilungsleiter Steuerung) eröffnete die Veranstaltung mit einigen Informationen über den zukünftigen Arbeitgeber.  Darauf folgten einige Worte von Udo Blank (Ansprechpartner Ausbildung) und die Überleitung ans 1. Ausbildungslehrjahr.

Über die vielen Bereiche der Ausbildung zum/r Bankkaufmann/-frau konnten sich die neuen Kolleginnen und Kollegen an den vorbereiteten Informationsständen schlau machen. Wie sind die ersten Wochen? Wie gefällt es dem aktuellen 1. Lehrjahr? Wie viele Urlaubstage hat man als “Sparkassler”? Wie sieht es mit Weiterbildungen aus?
All diese Fragen wurden durch die aktuellen Azubis und die Jugend-Auszubildendenvertretung beantwortet.

Der Stand der Jugend-Auszubildendenvertretung (JAV)

 

Nach den vielen Informationen ging es zum gemütlichen Teil über. Der Abend endete mit interessanten Konversationen und kleinen Häppchen.

Über die gesamte Zeit war die Atmosphäre sehr angenehm – wir freuen uns, die neuen Kolleginnen und Kollegen im September Willkommen zu heißen! 🙂

 

Bohdan Vlasyuk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.