S-Invest App: Wertpapiere und Börse einfach in die Tasche stecken

Mit der neuen S-Invest App haben Kunden ab sofort das Marktgeschehen – unabhängig von Ort und Zeit – immer im Blick und können ihre Depots bequem online verwalten.

.

Was hat es mit der S-Invest App auf sich?

In Smartphones bündelt sich zunehmend unser vernetztes Leben. Es ist der Wegbegleiter vieler Menschen, die sich über alle relevanten Lebensbereiche jederzeit informieren und wenn nötig auch schnell auf diese Informationen reagieren wollen. Das zeigt sich nicht zuletzt in der Corona-Krise, in der viele Wertpapierbesitzer das Geschehen an den Märkten verfolgen, mitunter auch handeln wollen oder momentan im Niedrigzinsumfeld nach Anlagealternativen suchen. Der Online-Zugriff auf das Depot wird dabei für den Kunden immer wichtiger, ebenso die Möglichkeit, grundlegende Wertpapier-Funktionalitäten wie Kauf, Verkauf oder Anlage eines Sparplans ausführen zu können. Viele unserer Kunden erwarten also nicht nur in ihrer Sparkassenfiliale eine kompetente Beratung und Betreuung im Wertpapiergeschäft. Sie möchten nach Möglichkeit auch online jederzeit auf ihr Depot zugreifen und grundlegende Wertpapier-Funktionalitäten ausführen können.

Wer steckt hinter der S-Invest App?

Die DekaBank, das Wertpapierhaus der Sparkassen, hat zusammen mit der Finanz Informatik (FI), der Star Finanz und dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) das Kooperationsprojekt S-Invest ins Leben gerufen. Es bietet zudem die Möglichkeit, wesentliche Wertpapierangelegenheiten über einen Kanal komfortabel erledigen zu können. Dabei können die Nutzer der S-Invest App nicht nur ihre Sparkassendepots und die Depots der DekaBank-Gruppe (inkl. S Broker und bevestor) in einer Portfoliosicht zusammenführen, sondern auch ihre Depots bei Fremdbanken einbinden. Als voll integrierte Erweiterung der Sparkassen-App komplettiert die S-Invest App den bisherigen Zugang per Smartphone oder Tablet um alle relevanten Wertpapierfunktionen.

Was ist das Besondere an dieser App?

Die Kunden erhalten dabei interessante Anlageideen, können sich zu den Themen Investment und Märkte informieren, Transaktionen bei Bedarf direkt anstoßen oder den direkten Austausch mit ihrem Sparkassenberater suchen. Die Erweiterung der S-App wurde daher mit dem Ziel entworfen, sehr benutzerfreundlich und übersichtlich aufgebaut zu sein.

Ab wann kann ich die S-Invest App nutzen?

Die neue Mobile-Lösung steht seit Ende April 2020 unter www.sparkasse-fuerth.de/s-invest in den App-Stores von Google und Apple zum Download zur Verfügung.

Was wird benötigt, um diese App zu nutzen?

Alles was die Nutzer dazu benötigen, ist ein Online-Zugang für die Internetfiliale der Sparkasse Fürth. Und wenn bereits die Sparkassen-App genutzt wird, dann kann diese durch die S-Invest App problemlos erweitert werden. Durch die nahtlose Integration können alle Funktionalitäten nach einer einmaligen Einrichtung direkt aus der S-App ohne separate Anmeldung genutzt werden.

Die Möglichkeiten auf einen Blick:

  • Zugriff auf Ihre Wertpapierdepots und Bestände – immer und überall
  • Praktisch und komfortabel: Depotverwaltung und Handeln jederzeit möglich
  • Schnelle und bequeme Einrichtung von Depots – auch von Fremdbanken
  • Anlageideen und Informationen für Anlageentscheidungen nutzen
  • Immer aktuell: Marktinformationen und Tagesgeschehen verfolgen
    .

S-Invest App

Gehen Sie in ihren App-Store oder Google-Play-Store und laden Sie sich die S-Invest App kostenlos für iOS* oder Android* herunter. Alternativ können Sie dies auch über den beigefügten QR-Code machen oder direkt aus der Sparkassen App.

 

 

 

 

 

 

 

https://l.ead.me/S-Invest_Apple             https://l.ead.me/S-Invest_Google

 

*iOS Version ab 12.4 und Android Version ab 6.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.