100 Jahre Bauhaus – die Welt neu entdecken

Mit einer Rede des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und der Uraufführung des Konzerts „BAU.HAUS.KLANG. Eine Harmonielehre“ von Michael Wollny & Guests wurde am Abend des 15. Januars 2019 in der Berliner Akademie der Künste am Hanseatenweg das große Bauhaus-Jubiläumsjahr „100 jahre bauhaus“ eröffnet.

Die Welt neu entdecken - das ist das Motto von „100 jahre bauhaus“. Als Hauptförderer ermöglicht die Sparkassen-Finanzgruppe verschiedenste Aktivitäten vor Ort.

Es folgte dabei als Auftakt ein Eröffnungsfestival bis zum 24. Januar. Die künstlerische Leiterin Bettina Wagner-Bergelt, hat ein Programm zusammengestellt, das in einer Vielzahl von Formaten neue Begegnungen mit der Bauhaus-Bühne ermöglicht: von den herausragenden historischen Zeugnissen des Bauhauses bis zur heutigen Avantgarde. Nach diesem erfolgreichen Start ins Jubiläum sorgen viele weitere Ausstellungen, Projekte, Vorträge oder Führungen im ganzen Jahr für einen abwechslungsreichen Gang durch die Moderne. Das komplette Programm können Sie hier nachlesen.

Die Welt neu entdecken

So lautet das Motto von „100 jahre bauhaus“. Es ist dabei das zentrale Kulturereignis 2019 und bietet zahlreiche Möglichkeiten, Deutschland zu erkunden und zu bereisen – und unter dem Thema Bauhaus zu den Wurzeln der Moderne an vielen bekannten und weniger bekannten Orten zurückzufinden. Als Hauptförderer des Bauhaus-Jubiläums ermöglicht die Sparkassen-Finanzgruppe mit seinen vielen Instituten, Stiftungen und Regionalverbänden sowie dem Sparkassen-Kulturfonds des DSGV verschiedenste Aktivitäten vor Ort.

Unterwegs zum Jubiläum – mit der Vorteils.Welt sparen

Wer „100 jahre bauhaus“ 2019 in Deutschland besucht, hat also viele Gelegenheiten Städte und Landschaften von einer anderen Seite zu entdecken. Und in vielen Städten können Sie deshalb von der Vorteils.Welt der Sparkasse profitieren. Sie zahlen einfach mit Ihrer Sparkasse-Card (Debitkarte) bei den Regional-Partnern und die Rabatte werden automatisch auf Ihrem Sparkassen-Girokonto gutgeschrieben. Informieren Sie sich also vorher, ob es vor Ort eine Vorteils.Welt gibt. Bespiel Dresden! Auch hier können Sie mit Ihrer Sparkassen-Card an vielen Stellen zahlen und sich Ihren Cashback sichern, etwa beim Übernachten, Essen oder auch Shoppen. Gleiches gilt dabei für Berlin, Leipzig oder Stuttgart, Düsseldorf oder München. Das sind nur einige Städte, in denen Sie die Vorteils.Welt genießen können. Mehr dazu finden Sie auf der Website der Vorteils.Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.