Ein Praktikum in der Sparkasse Fürth

Ob Ferienpraktikum oder schulisches Pflichtpraktikum – praktische Erfahrungen im Beruf zu sammeln ist eine wichtige Grundlage für eine Entscheidung bei der Berufswahl.

Die Sparkasse Fürth bietet jungen Menschen die Möglichkeit im Rahmen eines Praktikums in den Arbeitsalltag einer Bankkauffrau/eines Bankkaufmann hinein zu schnuppern. Florian Zinner ist diese Woche in der Geschäftsstelle Wilhermsdorf.

Die Sparkasse Fürth bietet jungen Menschen die Möglichkeit für eine Woche in den Arbeitsalltag einer Bankkauffrau/eines Bankkaufmann hinein zu schnuppern. So wie Florian Zinner, der diese Woche als Praktikant in der Geschäftsstelle Wilhermsdorf den Beruf des Bankkaufmanns kennenlernen möchte. Florian wird an dieser Stelle auch live von seinen Erfahrungen berichten. Wir freuen uns auf seine Eindrücke. Aber wer ist er und was bewegt ihn? Hier sein kleines Selbstporträt.

Praktikant Florian Zinner

Hallo, ich heiße Florian Zinner und bin 15 Jahre alt. Ich wohne in Kirchfarrnbach bei Wilhermsdorf und besuche die 9. Klasse des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums Langenzenn. In meiner Freizeit spiele ich Fußball beim SV Gutenstetten Steinachgrund. Diese Woche werde ich im Rahmen eines schulischen Pflichtpraktikums in die Rolle eines Bankkaufmanns schlüpfen und dessen Alltag etwas näher kennenlernen. Darauf bin ich schon gespannt. Ich freue mich darauf, mit Kunden in Kontakt zu kommen, mehr über die Themen Geldanlage und Finanzen zu erfahren, mich im Team auszutauschen.

Natürlich weiß ich, dass ich erst einmal nur „zuschauen“ und beobachten darf, aber das ist ja auch der Sinn eines solchen Praktikums. Ich habe ja gar keine Ahnung, was ein Bankkaufmann alles so macht, welche Verantwortung er trägt und wie so ein Tag von ihm strukturiert ist (oder: abläuft). Das alles werde ich in dieser Woche live erfahren und mir danach hoffentlich klar sein, ob das ein Beruf für mich sein kann.

Wie auf die Idee gekommen bin, bei der Sparkasse Fürth ein Praktikum zu machen? Ganz einfach: Im Rahmen der Berufsinformationsmesse in Langenzenn haben sich unterschiedliche Unternehmen vorgestellt – auch die Sparkasse Fürth. Das Gespräch am Stand fand ich ausgesprochen informativ und spannend. Zudem hat die Sparkasse einen guten Ruf als Ausbildungsbetrieb. Ich hoffe, dass ich in der Woche viel lernen und mitnehmen kann. Ich bin schon etwas aufgeregt und freue mich auf eine anregende Woche. Es ist natürlich ganz anderes als die Schulbank zu drücken. Da kann ich nicht mit kurzer Hose, T-Shirt und Sneaker auftauchen, sondern muss mich entsprechend anziehen. Auch das wird eine neue Erfahrung.

Was ich mir von der Praktikumswoche erwarte? Viele Eindrücke über den Beruf, informative Gespräche, ganz neue Erfahrungen und natürlich eine abwechslungsreiche Zeit. Ideal für mich ist, dass ich in der Geschäftsstelle Wilhermsdorf, die ja erst neu eröffnet wurde und technisch auf dem neuesten Stand ist, mein Praktikum machen kann. Sie liegt gleich in meiner Nachbarschaft. Ich habe es also nicht weit zu meiner „Arbeits“stelle und kann sogar im Vergleich zur Schulzeit etwas länger schlafen.

Steigen Sie ein in die faszinierende Welt der Finanzen

Ob Ferienpraktikum oder schulisches Pflichtpraktikum – bei uns sind Sie genau richtig. Unsere Praktika-Zeiträume erfahren Sie hier.

Ausbildung und Praktikum bei der Sparkasse Fürth

Weitere tolle Berichte von unseren Auszubildenden findest du in unserer Kategorie “Meine Ausbildung”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Hadi Alashkar schreibt am 12.07.2019 um 10:57 Uhr:

Sehr geehrte Damen und Herrn,

Hiermit bewerbe ich mich für ein Praktikumsplatz bei Ihnen.
Es wäre super, wenn ich das Praktikum entweder ab 15.07. bis 25.07. Oder dann ab 19.08 machen kann.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Hadi Alashkar


Antwort von Christian Splitt am 16.07.2019 um 12:27 Uhr:

Hallo Herr Alashkar,
vielen Dank für Ihr Interesse.
Falls Sie noch keinen direkten Kontakt hatten bitte direkte an Herrn Blank unter (0911) 78 78 25 07 wenden.
Mit freundlichen Grüßen
Sparkasse Fürth