Foto-Ausstellung “Auf in den Süden!”

Unter dem Titel „Auf in den Süden!“ stellt Karen Köhler – dabei eine Auswahl von Bildern liebevoll betrachteter „Unscheinbarkeiten“ und außergewöhnlicher Perspektiven auf Bekanntes dar.

Die Foto-Ausstellung "Auf in den Süden!" von Karen Köhler ist bis 28. Februar 2020 in der Kundenhalle der Sparkasse Fürth, Maxstraße 32, zu besichtigen.

.

Karen Köhler

Die Wahlheimat der Hamburgerin Karen Köhler ist daher Fürth. Seit 20 Jahren lebt die Fotografin zusammen mit Mann und Kind in der Kleeblatt-Stadt. Mittlerweile kennt Karen Köhler Fürth dabei besser als ihre Heimatstadt. Dabei geholfen hat ihr auch die Zusammenarbeit mit der Stadtheimatpflegerin Karin Jungkunz, für deren Buch „Auf in den Süden“ die Fotografin mehr als ein Jahr lang immer wieder mit ihrer Kamera unterwegs war. Dabei entstanden fast 2000 Fotografien.

Die Ausstellung „Auf in den Süden – Fotografien aus der Fürther Südstadt“ zeigt dabei eine Auswahl von Bildern liebevoll betrachteter „Unscheinbarkeiten“ und außergewöhnlicher Perspektiven auf Bekanntes. In ihrer täglichen Arbeit fotografiert Karen Köhler somit hauptsächlich Menschen, Veranstaltungen und Reportagen. Außerdem gestaltet sie in ihrer Kartenmanufaktur „nicecards“ Karten auf Bestellung.

Vor einigen Jahren setzte sich die Fotografin zudem mit dem Thema „Alter“ auseinander und fotografierte und interviewte Menschen zwischen 70 und 100 Jahren. Daraus wurde das Buch „Es ist was es ist“. Die darin Abgebildeten aus der Region sind als Dauerausstellung derweil am Institut für Psychogerontologie der FAU in Nürnberg zu sehen.

Noch bis 28. Februar 2020 in der Kundenhalle der Sparkasse Fürth

Die Bilder der Foto-Ausstellung “Auf in den Süden!” sind dabei noch bis 28. Februar in der Kundenhalle der Sparkasse Fürth, Maxstraße 32, zu sehen. Es lohnt sich während der Geschäftszeiten einen Blick auf die Bilder zu werfen und sich seine eigenen Gedanken zu machen. Die Ausstellung entstand zudem in Zusammenarbeit mit der Art-Agency Hammond.

Foto-Ausstellung mit den aktullen Entwürfen von Karen Köhler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.