Ist Ihr Notfallkoffer gepackt? Vortrag auf der Fürther Gesundheitsmesse

Zum zweiten Mal findet bereits die Gesundheitsmesse im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer statt. Am 7. und 8. März gibt es ein vielfältiges Programm rund um die Gesundheit. Der Eintritt ist kostenfrei.

Fürther Gesundheitsmesse

Stress mit dem Stress, Arzneimittel sicher anwenden, COPD-Therapie jenseits von Medikamenten, Wechseljahre und nun?, Informationen zu Patientenverfügung und Vollmachten – die Themen der Fürther Gesundheitsmesse sind vielfältig, das komplette Programm der beiden Tage gibt es auf der Website. Neben den Vorträgen und Diskussionen sorgen eine Fahrradwerkstatt, die Besichtigung eines Rettungswagens, eine Ausstellung, das Freunde-Speed-Dating 60+, ein Kinder- und Aktionsprogramm für Abwechslung.

Notfallkoffer – Verfügungen, Vollmachten, Testament

Auch die Sparkasse Fürth ist mit ihren Experten für die Nachfolgeplanung vor Ort. In einem Vortrag am Samstag um 12:30 Uhr im Kleeblatt Campus geben Petra Detampel und Klaus Brunner Tipps und Informationen rund um Verfügungen, Vollmachten und Testament. Sie zeigen auf, welche Regelungen von wem und wann getroffen werden müssen, damit es etwa beim Erbe nicht zu Streitigkeiten kommt oder beim Sorgerecht zu Komplikationen kommt. Familien mit Kindern unter 18 Jahren sollten etwa mit einer Sorgerechtsverfügung das Sorgerecht für den Todesfall beider Eltern festlegen.

Gleiches gilt bei Patchwork Familien. Wer soll das Sorgerecht ausüben, wenn etwa die Mutter stirbt – der leibliche Vater, der neue Lebenspartner? Mit Verfügungen und Vollmachten, die nicht immer der Notar erstellen muss, kann man sich und seinen Angehörigen das Leben erleichtern – wie bei einer Patientenverfügung. Und falls Streitigkeiten unter den Erben erwartet werden, können eingesetzte Testamentsvollstrecker, wie etwa die Sparkasse Fürth, Abhilfe schaffen.

Generationenmanagement

Bei Anordnung einer Testamentsvollstreckung schützt man den Nachlass außerdem vor dem Zugriff der Gläubiger des Erben. Gleiches gilt auch, wenn ein Erbe staatliche Leistungen erhält. Immer geht es darum mit ganz klaren Regelungen für sich selbst und andere vorzusorgen und Ärger zu vermeiden. Wer sich vorab informieren will, findet hier interessante Anregungen.

 

Auf einen Blick:

Fürther Gesundheitsmesse

Samstag, 7. März 2020, 12 bis 18 Uhr
Sonntag, 8. März 2020, 10 bis 17 Uhr

Sportpark Ronhof I Thomas Sommer
Laubenweg 60 · 90765 Fürth

Buslinie 179: Haltestelle Sportpark Ronhof
Buslinien 173, 174 und 177: Haltestelle Friedhof Nordeingang

Rikscha Shuttle der UNITED KILTRUNNERS
von der Haltestelle Friedhof Nordeingang zum Sportpark
und zurück (gegen eine kleine Spende)
Nicht am Sonntag zwischen 13:00 und 15:00 Uhr
PKW-Parkmöglichkeiten auf dem Stadionparkplatz

Vortrag:

07.03.2020, 12:30 Uhr, Kleeblatt Campus
Ist Ihr Notfallkoffer gepackt? Handeln bevor es zu spät ist – Weiterdenken und Weitergeben

Klaus Brunner und Petra Detampel
Nachfolgeplanung und Stiftergemeinschaft, Sparkasse Fürth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.