Sparkasse Fürth übergibt Spende an BRK Bereitschaft Roßtal

Am 12. März übergab Hans Wölfel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Fürth, gemeinsam mit Mathias Büttner, dem Leiter der Geschäftsstelle Roßtal, eine Spende in Höhe von 2.500 Euro an die BRK Bereitschaft Roßtal.

Für den Austausch des EKG-Geräts. Jürgen Klinkert, Bereitschaftsleiter, freut sich über die Hilfe: „Unser Gerät ist seit über 20 Jahren im Dauereinsatz.“

Von links nach rechts: Bürgermeister Johann Völkl, Leiter der Geschäftsstelle Roßtal Mathias Büttner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Fürth Hans Wölfel, stellv. Bereitschaftsleiter Wolfgang Erdel, Bereitschaftsleiter Jürgen Klinkert

BRK Bereitschaft Roßtal

Damit will das Geldinstitut den Austausch des derzeitigen EKG-Geräts unterstützen.

Jürgen Klinkert, Bereitschaftsleiter, freut sich über die finanzielle Hilfe: „Unser derzeitiges Gerät ist schon seit über 20 Jahren im Dauereinsatz. Da gab es immer wieder die eine oder andere kostenintensive Reparatur. Wir planen daher den Kauf eines guten gebrauchten Gerätes. Dafür liegen die Anschaffungskosten bei ca. 10.000 Euro. Das ist in etwa die Hälfte, was wir für ein neues Gerät zahlen müssten“.

Verletzten, Kranken, Menschen mit Behinderung und jedem, der in Not ist, zu helfen – das ist das große Ziel. Diese wichtige Aufgabe leisten fleißige Frauen und Männer ehrenamtlich und ohne jegliches Entgelt.

„Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende das große Engagement der BRK Bereitschaft in Roßtal unterstützen zu können. Unsere Gesellschaft lebt gerade von denen, die sich spontan und selbstlos einsetzen“, betont Hans Wölfel bei der offiziellen Spendenübergabe.

Bitte unterstützen auch Sie die BRK Bereitschaft Roßtal beim Kauf eines EKG-Geräts mit Ihrer Spende auf folgendes Konto:

IBAN: DE58 7625 0000 0000 0020 06
Kontoinhaber: BRK Kreisverband Fürth
Bitte folgenden Verwendungszweck angeben: Bereitschaft Roßtal

 

Sparkasse Fürth, Thomas Mück, Leiter Marketing,
Sparkasse Fürth, Angelika Uebelacker, Marketing.
E-Mail: presse@sparkasse-fuerth.de
Presse-Center: www.sparkasse-fuerth.de/presse
Weiter Presseberichte: Presse und Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Jürgen Klinkert schreibt am 01.04.2020 um 14:33 Uhr:

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei der Sparkasse für die großzügige Spende bedanken. Das gebrauchte EKG ist mittlerweile bestellt und wird ca. 13.000 EUR kosten. Daher sind Spenden herzlich willkommen.

nochmals Danke und viele Grüße
BRK Bereitschaft Roßtal


Antwort von Christian Splitt am 01.04.2020 um 15:43 Uhr:

Sehr gerne 👍