#Zusammenhalten

Die Corona-Pandemie hält uns weiter in Atem. Viele Selbstständige, Einzelhändler und Unternehmen sind betroffen. Umsätze brechen ein oder fallen aus, viele stehen mit dem Rücken zu Wand. Wir möchten vier Initiativen vorstellen, die regionale Unternehmen unterstützen.

#Zusammenhalten – Oberasbach mit besonderem Angebot

#Zusammenhalten – Oberasbach mit besonderem Angebot

Besonders Selbständige, Gewerbetreibende mit lokalen Geschäften vor Ort sind durch die Corona-Pandemie doppelt betroffen: einerseits fehlen ihnen von heute auf morgen die Einnahmen, andererseits laufen die Fixkosten weiter. Viele versuchen trotz allem durch kreative Ideen ihre Tätigkeit so gut es geht weiterzuführen. Gaststätten, die Speisen zum Abholen anbieten, Gärtnereien mit Lieferservice und vieles mehr. Die Stadt Oberasbach unterstützt nun die Unternehmen vor Ort und bietet den Gewerbetreibenden auf ihrer Homepage eine Plattform Ideen und Dienstleistungen zu präsentieren. Unter www.oberasbach.de/zusammenhalten* können sie somit spezielle Angebote, besondere Öffnungszeiten oder Dienstleistungen einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Und wer Lieferdienste oder Online-Bestellmöglichkeiten anbietet, kann diese auch auf dieser Seite veröffentlichen. #Zusammenhalten

#EinHerzFürFürth – Solidaritäts-Initiative Fürth

#EinHerzFürFürth – Solidaritäts-Initiative Fürth

In der aus Händlergemeinschaft gegründeten Solidaritäts-Initiative http://www.ein-herz-fuer-fuerth.de* haben sich bereits zahlreiche Einzelhändler und Gastronomen zusammengeschlossen. Hier werden Gutscheine angeboten. So soll versucht werden, trotz Geschäftsschließungen weiter Einnahmen zu generieren und den Geschäften wichtige Liquidität zukommen zu lassen. Auf der Website finden sich alle weiteren Informationen – auch wie Unternehmen sich beteiligen können.

Fürther helfen – gemeinsam sind wir stärker

Fürther helfen - Gemeinsam sind wir stärker

Die Initiativen Fürther helfen und Hilf deinem Nächsten ziehen jetzt für Fürth an einem Strang.

Menschen aus den Risikogruppen sollen sich dabei möglichst wenig im öffentlichen Raum bewegen. Deshalb möchte Fürther helfen Verantwortung für unsere Nachbarinnen und Nachbarn übernehmen und unterstützen. Um diese Idee in die Praxis umsetzen zu können, braucht die Initiative Helferinnen und Helfer! Wenn du helfen möchtest, dann gib auf dieser Seite* an wo, wann und wie du helfen kannst! Wenn du Hilfe benötigst, dann gib auf dieser Seite* an wo, wann und wie wir dir helfen können.

#sofortdigital – Soforthilfe für Dein Unternehmen

#sofortdigital ist eine besondere Aktion von Sellwerk, der Zusammenschluss der Verzeichnisverlage Gelbe Seiten, Das Telefonbuch und das Örtliche. Das Nürnberger Unternehmen hat dabei ein Paket entwickelt, um kleine und mittelständische Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung zu unterstützen. Das Hilfepaket ist kostenlos bis zum 30. Juni 2020. Weitere Informationen gibt es hier*.

 

* Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.