Sparkasse Fürth präsentiert den neuen Bildkalender 2021

„Stark für unsere Region“, so lautet der Titel des Bildkalenders 2021, den die Sparkasse Fürth am 19. Oktober in den Räumlichkeiten der Hauptgeschäftsstelle Maxstraße präsentierte.

Bildunterschrift: Sparkassenmitarbeiterin und Diplom-Grafikerin Susanne Weimann-Kothe freut sich mit Fotograf Stefan Minx (links) und Thomas Mück (Leiter Marketing der Sparkasse Fürth) über den gelungenen Bildkalender für das nächste Jahr.

Mit dem praktischen Familienplaner will der Kalender durch das Jahr 2021 begleiten und gleichzeitig das vielfältige Engagement der Sparkasse in der Region unter Beweis stellen. Frei nach dem Motto „Wenn´s um mehr als Geld geht – Sparkasse“ zeigt das Geldinstitut auf zwölf Kalenderblättern eine kleine Auswahl, welche Ideen, Projekte und Einrichtungen von finanzieller Unterstützung profitieren. „Neben unserem Kerngeschäft machen wir uns stark für die Menschen, die hier leben, und für unsere Region. Unser Einsatz kommt allen Bürgerinnen und Bürgern zugute, ganz gleich ob sie ein Konto bei uns haben oder nicht“, betont Hans Wölfel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Fürth, im Vorwort zum Kalender.

Der Fotograf Stefan Minx hatte den Auftrag der Sparkasse für die Kalenderaufnahmen erhalten, als von Corona, Pandemie und Lockdown noch keine Rede war. Mit viel Kreativität und Know-how schuf er – trotz schwieriger Rahmenbedingungen – beeindruckende Bilder mit Liebe zum Detail, die den Einsatz der Sparkasse für das Gemeinwohl zeigen. Pünktlich zum Start der Weltsparwochen liegt der Kalender kostenlos in allen Geschäftsstellen zum Abholen bereit (solange Vorrat reicht).

Die Sparkasse Fürth legt ihrem geschäftlichen Handeln die Kriterien der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes zugrunde. Deshalb war es selbstverständlich die CO2-Emission zu berechnen, die durch den Druck dieses Kalenders entstanden ist. Als Kompensation werden in der Alpenregion 45 Bäume gepflanzt.

 

Sparkasse Fürth, Thomas Mück, Leiter Marketing.
Sparkasse Fürth, Angelika Uebelacker, Marketing.
E-Mail: presse@sparkasse-fuerth.de
Presse-Center: www.sparkasse-fuerth.de/presse
Weitere Presseberichte: Presse und Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.