Gutes tun ist einfach – hohe Ausschüttung der Stiftergemeinschaft

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit schüttet die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth die Stiftungserträge an Begünstigte aus. Zum Schutz vor Verbreitung des Corona Virus verzichtet das Geldinstitut dabei auf die traditionelle Veranstaltung zur Übergabe der Geldbeträge.

Vorstandsvorsitzender Hans Wölfel (links) und Sparkassen-Vorstandsmitglied Adolf Dodenhöft (rechts)

„Gerade jetzt wird finanzielle Unterstützung mehr denn je benötigt, um die Folgen der Pandemie abzufedern.

Über 695.000 Euro für Einrichtungen in unserer Region

Ich bedanke mich daher sehr herzlich bei allen unseren Stifterinnen und Stiftern und bei allen, die bisher die Aktion „Gemeinsam gegen Corona“ unterstützt haben“, betont Hans Wölfel, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Fürth und Kuratoriumsvorsitzender der Stiftergemeinschaft. Seit Gründung der Stiftergemeinschaft vor 14 Jahren habe man viel bewegt, die einzelnen Stiftungen hätten sich zu einer starken Kraft in der Region entwickelt und zu wichtigen Institutionen im sozialen Netzwerk.

Hohe Ausschüttung der Stiftergemeinschaft

Stiftergemeinschaft

Die Gesamtausschüttung für das Jahr 2019 beträgt 695.040 Euro. Diese Summe setzt sich zusammen aus erwirtschafteten Erträgen von Namens-, Themen- und Bürgerstiftungen sowie Spenden an Stiftungen der Stiftergemeinschaft. Davon sind bereits im Vorfeld über 362.000 Euro ausgeschüttet.

Bürgerstiftungen

Den Bürgerstiftungen steht dabei ein Betrag von rund 55.000 zur Verfügung, der innerhalb der Kommunen für verschiedene Projekte verwendet werden kann. Vorab wurden ebenfalls bereits Beträge ausgeschüttet: Zuwendungen gingen zum Beispiel an den Kinderhausverein e.V., die Tagespflege am Horneberspark, das Freiwilligen-Zentrum Fürth und die Freiwilligen Agentur Zirndorf.

Fördernde Stiftungen

Zur Stiftergemeinschaft Fürth gehört seit 2019 die „Anne Bunzel Frauenhaus Fürth Stiftung“, die mit Spenden und Zustiftungen einzelne Projekte im Fürther Frauenhaus realisieren und Maßnahmen ausbauen will. Ganz oben auf der Agenda steht dabei die Erweiterung von Wohnmöglichkeiten für Frauen aus gewalttätigen Beziehungen – derzeit stehen lediglich fünf Zimmer zur Verfügung. Viel zu wenig, denn pro Jahr müssen Hunderte von Frauen in Not aufgrund von Platzmangel abgewiesen werden.

Stiftungen sind nachhaltig

Seit der Geburtsstunde der Stiftergemeinschaft flossen mehrere Millionen Euro an viele gemeinnützige Projekte – mit regionalem Fokus. Die Fördertätigkeit erstreckt sich beispielsweise auf die Bereiche Kunst und Kultur, Soziales, Sport, Wissenschaft, Forschung, Tier- und Umweltschutz.

„Die Hilfe aus Stiftungen ist nachhaltig und bietet die Möglichkeit, bereits zu Lebzeiten etwas Gutes zu tun. Mit der Stiftergemeinschaft erhalten unsere Kundinnen und Kunden den kompetenten Rahmen für ihr Wirken. Individuell, steuerlich gefördert und optimal verwaltet, profitiert jeder einzelne Stifter von dieser Idee. Im Gegensatz zu einmaligen Spenden und Zuwendungen können mit den Erträgen aus der Stiftergemeinschaft viele Einrichtungen auf Dauer nachhaltig unterstützt werden“, betont Hans Wölfel.

Direkt und sicher online spenden

Mit dem Stifterbutton auf der Homepage der Stiftergemeinschaft können zudem Beträge bis zu 200 Euro direkt online gespendet werden.

Höhere Spenden und Zustiftungen lassen sich zudem bei der Sparkasse Fürth auf folgendes Konto einzahlen: IBAN DE56 7625 0000 0009 9535 63. Bis zu einem Betrag von 200 Euro genügt dabei die Durchschrift der Überweisung zur Vorlage beim Finanzamt. Für größere Zuwendungen wird, unter Angabe von Name und der Anschrift, natürlich eine Zuwendungsbestätigung ausgestellt.

 

Kontakt:

Sparkasse Fürth
Klaus Brunner und Petra Detampel
Tel.: (09 11) 78 78 – 13 56 und 13 52
Fax: (09 11) 78 78 – 13 50
E-Mail: klaus.brunner@sparkasse-fuerth.de
petra.detampel@sparkasse-fuerth.de

DT Deutsche Stiftungstreuhand
Horst Ohlmann
Tel.: (09 11) 7 40 76 80
Fax: (09 11) 7 40 76 86
E-Mail: ohlmann@stiftungstreuhand.com

 

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :