Neue Kreditkarte, Folgekarte oder Ersatzkarte – jetzt mit mehr Sicherheit!

Zwei-Faktor-Authentifizierung, Mastercard® Identity Check™ – das Bezahlen mit der Kreditkarte im Internet und im Online-Banking wird immer sicherer. Auf was Sie nun achten müssen.

Seit Mitte Januar gelten beim Bezahlen mit einer Kreditkarte strengere Regeln. Zudem wurden und werden die Sicherheitsauflagen verschärft. Alles dient dazu, dass das Bezahlen noch sicherer wird. So gilt nun die sogenannte „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ für sichere Online-Zahlungen ab 30 Euro. Nach der Eingabe der Kreditkartennummer, des Verfallsdatums und der dreistelligen Prüfnummer auf der Rückseite ist eine zusätzliche Identifizierung über eine Smartphone-App notwendig. Für Kunden der Sparkasse Fürth geht das besonders einfach mit der App S-ID-Check. Dort müssen sie zunächst die Kreditkarte registrieren. Bezahlungen bestätigen sie dann über die App – entweder indem sie den Kauf über eine TAN oder z.B. über den Fingerabdruck freigeben.

Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet mehr SicherheitDie App „S-ID-Check“

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist aus Sicht der Experten besonders sicher. Eventuelle Angreifer müssen nicht nur die Zugangsdaten ihrer Opfer stehlen oder hacken, sie müssen auch etwas Physisches wie das Handy oder die Kreditkarte in ihren Besitz bringen. Außerdem sind TANs transaktionsgebunden – im Gegensatz zu den früheren meist auf Papier existierenden TAN-Listen. Kommt Biometrie wie der Fingerscanner oder Face-ID zum Einsatz, wird es für Kriminelle noch schwieriger.

So können Sie Ihre neue Kreditkarte sorgenfrei nutzen

Egal ob neue Kreditkarte, Folgekarte oder Ersatzkarte, folgende Schritte sind wichtig, damit Sie Ihre neue Karte bequem und noch sicherer nutzen können:

  1. Auf der Karte unterschreiben
  2. Die Pin ändern
  3. Falls Sie Apple Pay nutzen wollen, die Karte bei Apple Pay hinterlegen
  4. Für das sichere Bezahlen im Internet für den Mastercard® Identity Check™ registrieren (S-ID-Check)
  5. Wenn Sie kontaktlos bezahlen wollen, einmal am Geldautomaten die Pin eingeben
  6. Für bequemes und sicheres Online-Banking die Karte für das chipTAN oder pushTAN-Verfahren freischalten
    .

Weitere Informationen über unsere Kreditkarten und deren Leistungen finden hier. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin, damit Sie ihre neue Karte sicher nutzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :