Prämierung der „schönsten Schweine“ im Sparkassen-Malwettbewerb

Die Betriebserkundungen der Kindergärten aus der Region in der Sparkasse mussten darum schon im zweiten Jahr in Folge coronabedingt ausfallen. Stattdessen …

Stattdessen hatte die Sparkasse Fürth an alle Kindergärten im Frühsommer Überraschungspakete verteilt: mit Gutscheinen, Seifenblasen, einem besonderen Sparkassen-Lesebuch und den Malvorlagen für den Wettbewerb.

Malwettbewerb – Insgesamt 50 Kindergärten haben Bilder eingereicht

Monika Vigas, Jugendmarkt-Verantwortliche der Sparkasse Fürth, war begeistert von der überaus regen Teilnahme:
Es war nicht leicht, aus den vielen kleinen Kunstwerken eine Auswahl zu treffen. Die Kinder haben jede Menge Fantasie bewiesen.

Zwei Kindergärten können sich über jeweils 500 Euro freuen

Kindertagesstätte Villa Kleeblatt in Fürth

Große Freude in der Fürther Kindertagesstätte Villa Kleeblatt: Im Malwettbewerb der Sparkasse Fürth rund um „quietschbunte Schweinchen“ konnten dabei die kleinen Künstlerinnen und Künstler mit ihren Bildern überzeugen. Patrick Vigas, stellvertretender Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in der Maxstraße, überreichte die Siegerprämie in Höhe von 500 Euro an das Kindergartenteam. Vom unverhofften Geldsegen will man zwei Theaterstücke buchen und vom Rest sollen Spielutensilien angeschafft werden.

Patrick Vigas (stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle in der Maxstraße) freut sich mit Kindergartenleiterin Maria Bäumer und ihrem Team über die tollen Bilder.

Katholischen Kindergartens Josefsheim in Zirndorf

Schwein gehabt – das gilt auch für die Mädchen und Jungen des Katholischen Kindergartens Josefsheim in Zirndorf. Ihre Kreativität wurde mit ebenfalls 500 Euro belohnt. Matthias Prießnitz, Leiter der Geschäftsstelle in Zirndorf, übernahm dabei die Gewinnübergabe und freute sich über die vielen farbenfrohen Bilder.

Strahlende Gesichter im Kindergarten Josefsheim: Matthias Prießnitz (Leiter der Geschäftsstelle in Zirndorf) bei der offiziellen Gewinnübergabe.

Sparkassen Schulservice

Die Sparkasse Fürth unterstützt dabei nicht nur Kindergärten in ihrem Geschäftsgebiet. Ebenso können Schulen von Unterrichtsmedien, Expertenvorträgen und vielem mehr profitieren. Ob elektronische Schulbücher zu Themen wie Lebensraum Naturgarten oder Gesunde Mahlzeiten oder Elektronische Medien wie „Der richtige Umgang mit Geld“ und „Mit Geld kenne ich mich aus“, die Sparkasse Fürth bietet im Rahmen des Sparkassen Schulservice umfassende Anregungen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website.

 

Sparkasse Fürth, Thomas Mück, Leiter Marketing.
Sparkasse Fürth, Angelika Uebelacker, Marketing.
E-Mail: presse@sparkasse-fuerth.de
Presse-Center: www.sparkasse-fuerth.de/presse
Weitere Presseberichte: Presse und Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :