Stiftergemeinschaft Fürth wächst – Drei neue Stiftungen errichtet

Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth ist eine der ältesten und größten in Deutschland. Aktuell sind unter ihrem Dach 70 Stiftungen versammelt, die bisher 3.750.000 Euro für unterschiedliche Projekte zur Verfügung gestellt haben.

Mit drei neuen Stiftungen wird das Engagement weiter ausgebaut

Stiftergemeinschaft

Kleeblatt fürs Leben, Müller Stiftung für Umwelt und Natur und Evangelisch in Fürth heißen die drei neuen Stiftungen in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth. Sie wurden im Herbst dieses Jahres errichtet und zeigen, dass die Stiftergemeinschaft ihren Wachstumskurs fortsetzt und weiter an Attraktivität für Stifterinnen und Stifter, aber auch für Vereine, Institutionen und Unternehmen gewinnt. Den Anfang machte die Stiftung „Kleeblatt fürs Leben“ der SPVGG GREUTHER FÜRTH. Sie bündelt das soziale und gesellschaftliche Engagement des Vereins für die Region – für mehr Gemeinsam, ein buntes Miteinander und eine starke Gemeinschaft, wie der Stiftungsbeauftragte Stefano Ridolfo von der SPVGG GREUTHER FÜRTH unterstreicht.

Dem Umwelt- und Naturschutz hat sich die „Müller Stiftung für Umwelt und Natur“ verschrieben. Der Fokus liegt dabei auf dem Landesbund für Vogelschutz. Dieser älteste, unabhängige Naturschutzverband Bayerns setzt sich seit über 111 Jahren für Artenvielfalt und Natur ein. Für Jürgen Müller ist das ein wichtiger Baustein, um die Erde auch für die nachkommenden Generationen lebenswert zu erhalten.

Das jüngste Mitglied der Stiftergemeinschaft ist die Stiftung „Evangelisch in Fürth“. Sie soll das Leben der evangelisch-lutherischen Kirche in Fürth stärken, Kunst, Kirchenmusik und Kinder- sowie Jugendarbeit fördern. „Die Erträge der Stiftung stehen jedes Jahr neu zur Verfügung. Sie tragen dazu bei, dass die evangelische Kirche in Fürth lebendig ist und bleibt“, so Dekan Jörg Sichelstiel.

Weitere Informationen zur Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth gibts hier im Blog unter der Kategorie: Stiftergemeinschaft Fürth.

Jeder kann die Arbeit der Stiftungen unterstützen

 

Am einfachsten, schnell und bequem geht das mit der Online-Spende auf der Website www.die-stifter.de.

Mit einer besonderen Aktion zur Adventszeit unterstützen die Sparkasse Fürth und ihr Partner Deka Investments die Stiftungen „Kleeblatt fürs Leben“ und „Müller Stiftung für Umwelt und Natur“. Kunden können ein Adventszeit-Zertifikat kaufen. Von je 1.000 Euro Anlagesumme stiftet die Sparkasse Fürth einen Euro je zur Hälfte in die Stiftung Kleeblatt fürs Leben und in die Müller Stiftung für Umwelt und Natur. Die Aktion läuft bis 17. Dezember 2021.

Informationen dazu gibt es in allen Geschäftsstellen oder unter www.sparkasse-fuerth.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :