Fit in Finanzen: Überwältigendes Interesse bei „Erben und Vererben“

Am 20. Januar fand die erste digitale Kundenveranstaltung der Reihe „Fit in Finanzen“ für das Jahr 2022 statt. Das Interesse am Vortragsthema „Erben und Vererben“ übertraf alle Erwartungen.

„Erben und Vererben“ – Interesse übertraf alle Erwartungen

Thomas Mück, Leiter Marketing

Binnen weniger Stunden nach Bekanntgabe des Termins hatten sich weit über 100 Interessentinnen und Kunden angemeldet. Rasch war klar, dass weitere Termine mit dem Referenten, Herrn Rechtsanwalt Werner Nied, gefunden werden mussten. Zwischenzeitlich ist auch der 2. Februar komplett ausgebucht, für den Ersatztermin am 10. Februar sind nur noch Restplätze vorhanden.

Insgesamt 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer können damit kostenlos vom Wissen des Würzburger Rechtsanwaltes profitieren, der auf alle Aspekte rund um die Themen „Testament“ bzw. „Wer ist wie beim Vererben betroffen“ eingeht. Sein großes Plus: aus seiner langjährigen Praxis heraus kennt er alle Hürden und Klippen und kann daher die komplexe Materie für alle Zuhörer mit einfachen Worten verständlich machen.

Im Anschluss an seinen Vortrag am 20. Januar ging der erfahrene Rechtsanwalt und langjährige Referent auf alle Fragen ein, die im Chat von den Zuhörerinnen und Zuhörern gestellt wurden. Der Chat selber wurde von Petra Detampel und Klaus Brunner moderiert, die beide in der Sparkasse Fürth für das Generationenmanagement zuständig sind. Sie können auch direkt angesprochen werden, wenn es beispielsweise um eine Testamentsvollstreckung oder die Einrichtung einer eigenen Stiftung geht.

Hohe Nachfrage nach digitalen Veranstaltungen

Aufgrund der hohen Nachfrage nach digitalen Veranstaltungen wurden bereits jetzt die Termine und Themen veröffentlicht, die noch im ersten Halbjahr 2022 vorgesehen sind: Am 06.04. findet eine Kooperationsveranstaltung mit der Börse München statt, nämlich zum Thema „Börsenpsychologie – wie Sie die häufigsten Fehler an der Börse vermeiden“. Und rechtzeitig vor der Hauptreisezeit findet am 19.05. der Vortrag „Meine Rechte bei Reisen“ statt. Gerade vor dem Hintergrund der schwierigen Buchungs- und Planungssituation während der Pandemie wird auch dieses Thema sicherlich auf große Nachfrage stoßen. Alle Veranstaltungen und die Möglichkeiten zur kostenfreien Anmeldung finden sich unter www.sparkasse-fuerth.de/veranstaltungen. Regelmäßiges Vorbeischauen auf dieser Internetseite lohnt sich. Die Sparkasse Fürth wird auch im zweiten Halbjahr weitere interessante Vorträge und Veranstaltungen anbieten.

Profitieren Sie von unserem Veranstaltungs-Service

Lassen Sie sich automatisch per E-Mail informieren, sobald wir die nächste digitale Kundenveranstaltung anbieten. Sie erfahren dann immer das Thema, erste Inhalte sowie Datum und Uhrzeit – und können sich vorzeitig anmelden, denn bei allen digitalen Veranstaltungen sind die Plätze begrenzt.

Zur Newsletter-Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :