Neuer Infra-Bus im Sparkassen-Design nimmt Fahrt auf

Am 9. August stellten Sparkassen-Vorstand Adolf Dodenhöft und Marcus Steurer, Geschäftsführer der infra, den neuen „roten“ Sparkassen-Bus vor, der künftig in der City sowie dem Landkreis unterwegs sein wird.

Adolf Dodenhöft, Sparkassen-Vorstand und Marcus Steurer, Geschäftsführer der infra

Übergabe Sparkassen-Bus

Nachdem der Vorgänger des Fahrzeugs im Januar dieses Jahres außer Betrieb ging nimmt nun das nächste Sparkassenmobil seine Fahrt auf. Weithin sichtbar wird der unverkennbare Bus seine Fahrgäste quer durch Fürth und teilweise in die angebundenen Nürnberger Stadteile hinein ans Ziel befördern. In Stoßzeiten – früh morgens und am späten Nachmittag – sorgt ein Anhänger für Extra-Sitzplätze und eine bequeme Fahrt. Auch infra-Chef Marcus Steurer freut sich über den neu gestalteten Bus der Sparkasse. Ist er doch ein deutliches Zeichen für die hervorragende Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen.

Impressionen:

 

Sparkasse Fürth, Thomas Mück, Leiter Marketing.
E-Mail: presse@sparkasse-fuerth.de
Presse-Center: www.sparkasse-fuerth.de/presse
Weitere Presseberichte: Presse und Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :