Wir suchen dich – Ausbildung bei der Sparkasse FĂŒrth 👌

Die Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau ist eine attraktive Option fĂŒr junge Menschen, die eine Karriere im Finanzsektor anstreben.
â–ș

 

Bankkaufleute haben eine breite Palette an Aufgaben und arbeiten in verschiedenen Abteilungen, wie z.B. im Kundenservice, Vertrieb, Marketing, Kredit- und Risikomanagement oder auch im Controlling.

Was ist ein Bankkaufmann oder eine Bankkauffrau?

Ein Bankkaufmann oder eine Bankkauffrau ist eine Person, die in einer Bank oder einem Finanzinstitut arbeitet. Zu den Hauptaufgaben eines Bankkaufmanns oder einer Bankkauffrau gehören die Kundenbetreuung, die Kreditvergabe, die Kontoverwaltung und die Beratung von Kunden in finanziellen Angelegenheiten.

Fakten zur Ausbildung:

  • Vorbildung
    Mittlere Reife (Realschule, Wirtschaftsschule oder M-Zweig), Fachabitur oder Abitur
  • Ausbildungszeit
    Die Ausbildungszeit betrĂ€gt 2,5 Jahre (Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine VerkĂŒrzung der Ausbildungszeit auf 2 Jahre möglich)
  • Praktische Ausbildung
    Die Ausbildung findet hauptsĂ€chlich in unseren GeschĂ€ftsstellen statt. Außerdem sind EinsĂ€tze in Fachabteilungen, wie zum Beispiel dem Wertpapier- und Kreditbereich, vorgesehen.
  • Theoretische Ausbildung
    Tagesunterricht in der Berufsschule FĂŒrth, Stoffvertiefung durch interne Seminare und Verkaufstrainings.
  • Urlaub
    30 Arbeitstage pro Jahr
  • Arbeitszeit
    39 Stunden wöchentlich
  • VergĂŒtung pro Monat:
    • 1. Ausbildungsjahr 1.118,20 EUR
    • 2. Ausbildungsjahr 1.164,02 EUR
    • 3. Ausbildungsjahr 1.227,59 EUR
    • + 40 EUR vermögenswirksame Leistungen
    • + Jahressonderzahlung (90% des Novembergehalts)
      .

“Was lerne ich außer Geld zĂ€hlen noch?”

Akquisition, Beratung und Betreuung von Kunden sowie Verkaufen von Bankleistungen der Sparkasse FĂŒrth und unserer Verbundpartner bilden die TĂ€tigkeitsschwerpunkte. Typische Fachgebiete sind KontofĂŒhrung, Zahlungsverkehr, Geld- und Vermögensanlage sowie das KreditgeschĂ€ft. Wenn du Freude am Verkauf und am Umgang mit Menschen hast, dann ist die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann der richtige Weg fĂŒr dich.

Markt- und kundenorientiertes Verhalten ist eine Grundvoraussetzung!

Kundenbeziehungen aufrecht zu erhalten erfordert von Bankkaufleuten ein hohes Maß an KommunikationsfĂ€higkeit und FlexibilitĂ€t.

Bankkaufleute arbeiten im Dienstleistungsbereich. Dienstleistung heißt:

  • dem Kunden dienen
  • fĂŒr den Kunden Leistungen erbringen
    .

Du profitierst gerade als Bankkaufmann von einer guten Allgemeinbildung, die dir sowohl bei der Kundenberatung als auch bei der Lösung betrieblicher Aufgaben weiterhilft. Dazu gehören insbesondere gute Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft und Politik. DarĂŒber hinaus erwarten wir von unseren zukĂŒnftigen Azubis gute sprachliche AusdrucksfĂ€higkeit, sicheres Auftreten, ein gepflegtes Äußeres, Freundlichkeit und KontaktfĂ€higkeit.
.

Neuer Ausbildungsberuf: Kauffrau/Kaufmann Dialogmarketing

Viel erleben, spannende Herausforderungen, keine Langeweile: Das sind die Merkmale, welche die Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann fĂŒr Dialogmarketing bei der Sparkasse FĂŒrth auszeichnet. Es ist ein moderner Beruf mit vielen Möglichkeiten und einem enormen Entwicklungspotenzial. Zu den Aufgaben im Dialogmarketing gehören der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen sowie Kundengewinnung, -betreuung und Kundenmanagement am Telefon und online. In dieser Ausbildung wird die klassische Finanzwelt mit der digitalen Online-Welt verbunden. Man durchlĂ€uft Abteilungen wie Medialer Vertrieb, KundenServiceCenter, Vertriebsmanagement, aber auch die GeschĂ€ftsstellen vor Ort. Und auch nach der Ausbildung warten viele Aufstiegschancen in der Sparkasse FĂŒrth und der Sparkassen-Welt.

Jeder Azubi wird mit einem iPad ausgestattet

Seit diesem Jahr arbeiten unsere Azubis nach einem neuen Lehrplan und mit neuen BĂŒchern 📚, die alle auf ihren iPads gespeichert sind. Das iPad ist das zentrale ArbeitsgerĂ€t. In der Schule wird digital mit Online-Programmen gearbeitet. Auch in der tĂ€glichen Kundenberatung ist das sehr hilfreich. 😊

Wie hoch sind die Übernahmechancen bei der Sparkasse FĂŒrth?

Wir stellen nach Bedarf ein! Das heißt konkret fĂŒr dich: Du weißt, was wir von dir erwarten. Bringst du die Leistungen, die fĂŒr den Beruf der Bankkaufleute vorausgesetzt werden, wollen wir dich natĂŒrlich auch nach der Ausbildung behalten.

Welche Perspektiven gibt es nach der Ausbildung?

Die jungen Bankkaufleute in der Sparkassenorganisation haben nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung die Möglichkeit, sich stetig weiterzubilden, um zĂŒgig weitere Stationen des beruflichen Aufstiegs zu erreichen. In der Sparkassenfinanzgruppe können wir jede Form der Weiterbildung bieten: Ob an der Sparkassenakademie Bayern oder an der S-Hochschule. Wir freuen uns mit dir gemeinsam deinen persönlichen Weg zu gestalten.

Can-Philipp Birinci, Auszubildender

Qualifikation und Zielstrebigkeit sind wichtige Voraussetzungen fĂŒr deinen Berufserfolg!

Wir haben außerdem ein paar Einblicke fĂŒr dich auf unserer Homepage: Ausbildung Bankkaufleute (sparkasse-fuerth.de) – hier erzĂ€hlt unter anderem unser Can-Philipp Birinci, wie er nach dem Abitur direkt Richtung Wunschkarriere weitergezogen ist.

 

Weitere tolle Berichte von unseren Auszubildenden findest du in unserer Kategorie “Meine Ausbildung”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :