Familienspiel 2021 – Schnitzeljagd auf dem Rad 🚴

Wie schon im vergangenen Jahr kann das Familienspiel auch 2021 nicht in gewohnter Form stattfinden. Das verantwortliche Team der Sparkasse Fürth und des Landratsamtes hat sich aber auch in diesem Jahr etwas für alle Familienspiel-Begeisterten einfallen lassen.

Im August warten zwei spannende Radtouren auf alle Teilnehmenden. Dabei geht es in diesem Jahr nach Puschendorf, wo das Familienspiel 2013 zu Besuch war und nach Oberasbach, das 2019 Gastgeber war. Je nach Wohnort können sich Interessierte überlegen, an welchem Ort sie teilnehmen möchten und sich auf die Suche nach dem Lösungssatz machen.

 Radtour 1 – Oberasbach

 Radtour 2 – Puschendorf

Familienspiel 2021 – Wie geht`s?

Radlerinnen und Radler müssen dabei sechs Plätze in den beiden Orten finden. Diese Plätze sind oben in den Bilder zu finden. An diesen Plätzen sind kleine grüne Plastikröhrchen versteckt, die es zu entdecken gilt. In jedem Röhrchen befindet sich ein Lösungswort, das am Ende zu einem Lösungssatz zusammengefügt werden muss. Der Lösungssatz kann dann einfach an familienspiel@lra-fue.bayern.de gesendet werden.

Neues im Landkreis entdecken

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß. Vielleicht ist für den ein oder anderen eine Radtour gleich eine tolle Familien-Aktion für die Sommerferien und eine gute Möglichkeit, neue Ecken in unserem Landkreis zu entdecken und dabei gleich noch einen Preis zu ergattern“, so Landrat Matthias Dießl.

Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Unter allen Teilnehmenden, die ihr Lösungswort bis zum 7. September 2021 einsenden, werden auch in diesem Jahr wieder attraktive Preise verlost.

Viel Spaß und viel Glück!

Quelle: Landratsamt Fürth – Landkreismagazin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :