4. Benefiz-Turnier in Ammerndorf

eingestellt von Florian Müller am 4. Juni 2018

Kicken für den guten Zweck.

Bevor die DFB-Elf am Sonntag in Moskau ihren Auftakt bei der Fußball-Weltmeisterschaft feiert, findet bereits am Samstag, dem 16.06.2018, das 4. Benefiz-Turnier zu Gunsten krebskranker Kinder statt. Ab 12 Uhr messen sich auf dem Sportgelände des TSV Ammerndorf  wieder Größen des hiesigen Amateurfußballs mit ehemaligen Profis und Hobby-Kickern für den guten Zweck. ►

Die Mannschaft der Sparkasse Fürth bei einem der letzten Benefiz-Turniere in Ammerndorf.

Neben Ex-Nationalspieler und EM-Teilnehmer von 1988 Dieter Eckstein, wird unter anderem auch Ex-Bundesliga-Profi Juri Judt mit von der Partie sein. Die Landkreis-Auswahl des Blauen Kuriers bekommt es als Titelverteidiger beispielsweise mit den starken Mannschaften von fussballn.de oder dem amtierenden Bayerischen AH-Meister zu tun. Auch wir als Sparkasse Fürth sind natürlich wie immer mit dabei, um dieses tolle Event zu unterstützen. Insgesamt treten 12 Mannschaften an, die in zwei 6er-Gruppen aufgeteilt werden. Der Anpfiff zum Finale erfolgt gegen 17.30 Uhr durch Bundesliga-Schiedsrichterin Annette Hanf.

Initiator Thomas Wedel mit FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin beim Turnier 2016.

Auch für das restliche Rahmenprogramm hat Thomas Wedel, der Initiator des Turniers, wieder viele spannende Aktionen vorbereitet. Neben einem Einlagespiel um ca. 16.30 Uhr, sowie einem Lattenschießen, findet eine große Tombola mit sehr attraktiven Preisen (z.B. eine Woche Ferienwohnung am Schliersee, eine Woche Ferienwohnung im Bayerischen Wald, Cabrio-Wochenende mit vollem Tank, Tickets für den 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth etc.) statt. Der Eintritt ist natürlich frei, für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.

 

Turnierstart um 12 Uhr beim TSV Ammerndorf (Bergstr. 21, 90614 Ammerndorf), Finale gegen 17.30 Uhr

Zum Facebook-Event hier klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.