Wir gratulieren unserer Deka zur Auszeichnung „Zertifikatehaus des Jahres“

eingestellt von Christian Splitt am 7. Dezember 2018

Gemeinsam mit n-tv, Börse Stuttgart und Börse Frankfurt zeichnete “Der Zertifikateberater“ die besten Zertifikate-Emittenten aus. Jury und Publikum wählten die Deka insgesamt vier Mal auf den ersten Platz.

“Der Zertifikateberater“

In der Publikums-Abstimmung wurde die Deka erstmals und als erstes Institut der Sparkassen-Finanzgruppe zum “Zertifikatehaus des Jahres” gekürt.

Gemeinsam mit n-tv, Börse Stuttgart und Börse Frankfurt zeichnete "Der Zertifikateberater“ die besten Zertifikate-Emittenten aus.

Die DekaBank kann somit ihren Erfolg aus den vergangenen beiden Jahren wiederholen und führt erneut die Riege beim Primärmarkt an. Dabei fällt das Votum der Jury sogar noch eindeutiger aus als in den Vorjahren. Mit insgesamt 48 Punkten honorieren die Experten das stets vielfältige Deka-Angebot an Zertifikaten mit Zeichnungsfrist.
Nur wenige Emittenten decken dabei das gesamte Spektrum an Chance-Risiko-Profilen in ähnlicher Breite ab wie die Deka. Es reicht von einfachen Stufenzinsanleihen mit fixen Zinsen und ohne Aktienrisiko bis hin zum Bonus Pro mit ungebremster Aktienbeteiligung. Auch bei neu aufkommenden Ideen ist die Deka zügig mit dabei, übernimmt selbst die Vorreiterrolle mit attraktiven Eigenkreationen oder führt Anlagelösungen konsequent weiter, die andere ad acta legen. Ein Beispiel sind dabei Bonitätsabhängige Schuldverschreibungen, die nach der Einführung höherer Mindestanlagesummen nur noch von der Deka und der LBBW regelmäßig umgesetzt werden. Insgesamt kennt die Deka kaum Grenzen für wieder entdeckte oder neue Produktideen.

Laden Sie hier die Ergebnisse des ZertifikateAwards 2018/2019 herunter.
Mehr Informationen: www.zertifikateawards.de

Quelle: “Der Zertifikateberater“ November 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.