Öffnungszeiten über die Feiertage

Sie erreichen die Sparkassen-Mitarbeiter während der Feiertage nicht immer persönlich, Ihr komfortables Online-Banking steht dafür rund um die Uhr zur Verfügung.

Wann sollte man eine Überweisung zu Weihnachten beauftragen, damit das Geld rechtzeitig ankommt? Alle Buchungsfristen findesn Sie hier.

Beachten Sie lediglich die Buchungs­fristen.

Öffnungszeiten auf einen Blick:

Datum Öffnungszeiten
Freitag, 24.12.2021 geschlossen
Montag, 27.12.2021 bis Donnerstag, 30.12.2021 übliche Öffnungszeiten
Freitag, 31.12.2021 geschlossen
ab Montag, 03.01.2021 übliche Öffnungszeiten

.

So kommt Ihre Überweisung pünktlich an

  • Die Weihnachtstage 25. und 26. Dezember sind gesetzliche Feiertage. Hier erfolgen also keine Überweisungen. Das gilt auch für Heiligabend. Denn der 24. Dezember ist ein sogenannter Bankfeiertag.
  • Damit Ihr Geld pünktlich zu Weihnachten auf dem Konto des Empfängers ist, muss es daher am 23. Dezember ankommen.
  • Mit einer Online-Überweisung an dieselbe Sparkasse funktioniert das in der Regel noch am selben Tag. Schicken Sie Geld an eine andere Bank, sollten Sie die Überweisung spätestens am 22. Dezember – vor dem Annahmeschluss – beauftragen.
  •  Da die Papierüberweisung einen Tag länger dauert, müssen Sie diese spätestens am 21. Dezember beauftragen.
  • Geld, das Sie am 24., 25. oder 26. Dezember überweisen, bearbeitet Ihr Geldinstitut am Tag nach den Feiertagen. Auf dem Konto des Empfängers sollte der Betrag dann am 28. Dezember eingehen.
  • Auch der 31. Dezember ist ein Bankfeiertag. An Silvester sowie am Neujahrstag werden daher keine Zahlungen gebucht. Haben Sie am 30.12. eine Online-Überweisung beauftragt, erhält der Empfänger am 03.01. sein Geld.

.

Buchungsfristen auf einen Blick:

  • Beleghafte Aufträge
    Zahlungsaufträge für 2021 müssen bis zum 30. Dezember 2021 um 12:00 Uhr in der Geschäftsstelle sein.
  • Aufträge per Online- und Mobile-Banking
    Letzter Aufführungstermin im Jahr 2021 ist der 30. Dezember 2021, 19:45 Uhr.
  • Aufträge per Telefon-Banking
    Zahlungs­verkehrs­aufträge die bis zum 30. Dezember 2021, 19:45 Uhr, aufgegeben werden, werden noch 2021 verbucht.
  • Wertpapier­aufträge per Online-Brokerage
    Letzter Börsentag ist der 30. Dezember 2021. Der Handel endet in Deutschland um 14:00 Uhr.

.

Wir wünschen ein wundervolles Weihnachtsfest 🎄 und alles Gute im neuen Jahr.

Weitere Finanztipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :